Sie sind hier:

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport

Senatorin Anja Stahmann informiert sich über Jugendprojekt im Bremer Westen

02.11.2011

Anja Stahmann, Senatorin für Soziales, Kinder, Jugend und Frauen, lässt sich von Jugendlichen aus dem Stadtteil Walle in der Oberschule am Waller Ring über das „Projekt Überseestadt“ und die Vorstellungen der jungen Leute informieren.

Vor knapp zwei Jahren hat der Sportgarten e.V. begonnen, Jugendliche an der Planung für ein Sport- und Bewegungsgelände in der Bremer Überseestadt zu beteiligen. Die Vorschläge der Jugendlichen wurden in einem Wettbewerb von Freiraumplanern in konkrete Entwürfe eingearbeitet. Seit Beginn des Jahres arbeitet das Architekturbüro WES & Partner mit den „Sportgärtnern“ an der Detailplanung. Sie entwerfen Fußballkleinfelder, ein Skate- und BMX-Bowl, ein „Parkour“- Areal, eine Open Air Fläche, Liegewiesen und Laufstrecken.

Am ersten Septemberwochenende haben die künftigen Nutzer bei der „Brachländparty“ auf dem vorgesehenen Grundstück „Am Winterhafen“ das Gelände erstmals probeweise in Betrieb genommen. Über 2000 Unterschriften haben Jugendliche mittlerweile für das Projekt gesammelt.

Die Gesamtschule West, das Förderzentrum an der Vegesacker Straße und die Oberschule am Waller Ring arbeiten inzwischen zusammen, um Jugendlichen mehr Bewegungsräume zu erschließen und ihr Engagement in diesem Projekt zu stützen.

Das Projekt geht zurück auf die Initiative des Beirats Walle und des Amtes für Soziale Dienste im Herbst 2009. In Höhe des „Landmarktowers“ ist ein Gelände für die Anlage einer Parklandschaft reserviert. Im Auftrag der WFB hat der Sportgarten e.V. mit Unterstützung von Jugendeinrichtungen und Schulen im Stadtteil ein Beteiligungsverfahren mit Jugendlichen organisiert. Es sollte klären, welcher Bedarf besteht und ob die Jugendlichen im Bremer Westen ein Gelände in der Überseestadt annehmen würden. Öffentliche Foren im Jugendfreizeitheim Walle, der Willehad-Gemeinde und im Ortsamt West, workshops an Schulen und niedrigschwellige Angebote, wie ein Eishockeytreff im Eislaufcenter Paradice haben einige hundert Jugendliche erreicht.

Ort: Aula der Oberschule am Waller Ring, Bremerhavener Str. 83
Zeit: Donnerstag, 3. November, 9.00 Uhr

Nähere Informationen: Hanns-Ulrich Barde, Sportgarten e. V., Telefon: 75808, mobil: 0170-4919107, Mail:debarde@sportgarten.de