Sie sind hier:

Die Senatorin für Finanzen

Kostenlose Rundgänge durch „Haus des Reichs“ bei der Langen Nacht der Museen

24.05.2011

Der Sitz der Finanzsenatorin – das „Haus des Reichs“ - ist kein Museum, aber ein sehenswertes denkmalgeschütztes Gebäude. Anlässlich der Langen Nacht der Museen werden am Sonnabend, 28. Mai 2011, durch das ehemalige Kontorhaus zwei kostenlose Rundgänge angeboten. Von der unterirdischen Maschinenzentrale bis zum Dachgarten führt die circa einstündige Tour.

Die Touren beginnen um 18 und 21 Uhr. Treffpunkt ist der Haupteingang des „Haus des Reichs“, Rudolf-Hilferding-Platz 1. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 25 pro Führung begrenzt. Die jeweils ersten 25 Personen können an den Führungen teilnehmen.