Sie sind hier:
  • Sozial- und Gesundheitsbehörde erneut als familienfreundlicher Betrieb ausgezeichnet

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport

Sozial- und Gesundheitsbehörde erneut als familienfreundlicher Betrieb ausgezeichnet

20.05.2011

Die Familienfreundlichkeit des Sozial- und Gesundheitsressorts ist bestätigt. Die Behörde erhält zum dritten Mal ein entsprechendes Zertifikat der Hertie-Stiftung. Damit ist bewiesen, dass eine nachhaltige, familienbewusste Unternehmenskultur nicht nur angestrebt, sondern auch umgesetzt und gelebt wird. Neben dem Aspekt der Kinderbetreuung nimmt dabei das Thema Pflege von Angehörigen einen wesentlichen Stellenwert ein.

Die Zertifikatsverleihung erfolgt nächste Woche in Berlin.