Sie sind hier:

Senatskanzlei

Dänischer Botschafter machte Antrittsbesuch im Rathaus

10.01.2011

Per Poulsen-Hansen, der neue Botschafter des Königreichs Dänemark in Berlin, wurde heute (10.01.2011) von dem Präsidenten des Senats, Bürgermeister Jens Böhrnsen, im Bremer Rathaus zu seinem Antrittsbesuch empfangen. Per Poulsen-Hansen ist seit September 2010 in Deutschland als Botschafter akkreditiert und war vorher viele Jahre als Ständiger Vertreter Dänemarks bei der NATO in Brüssel tätig. Bereits kurz nach seinem Amtsantritt hatte der Vertreter Dänemarks an den Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober 2010 in Bremen teilgenommen und dabei den Wunsch geäußert, Bürgermeister Böhrnsen kennen zu lernen. Bedingt durch beidseitige terminliche Verpflichtungen konnte dieser Besuch erst jetzt realisiert werden.

Begleitet wurde Botschafter Poulsen-Hansen während seines Besuchs in Bremen von dem Bremer Honorarkonsul Eduard Dubbers-Albrecht, der das Land Bremen seit Juni 2000 in diesem Amt tätig ist.

Dänermarks Botschafter Per Poulsen-Hansen beim Eintrag ins Goldene Buch zusammen mit dem Bremer Honorarkonsul Eduard Dubbers-Albrecht (links) und Bürgermeister Jens Böhrnsen, jpg, 145.7 KB
Dänermarks Botschafter Per Poulsen-Hansen beim Eintrag ins Goldene Buch zusammen mit dem Bremer Honorarkonsul Eduard Dubbers-Albrecht (links) und Bürgermeister Jens Böhrnsen

Foto: Senatspressestelle