Sie sind hier:

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport

Fachkräfteinitiative: Acht Qualifizierungsprojekte beschlossen

16.12.2010

Acht Qualifizierungsprojekte im Rahmen der Fachkräfteinitiative hat die Deputation für Arbeit und Gesundheit heute (16. Dezember) beschlossen.
Die Fachkräfteinitiative orientiert sich am „Strukturkonzept Land Bremen 2015“ und den darauf aufbauenden fachlichen Programmen „Masterplan Industrie“, „Innovationsprogramm Bremen 2020“ und „Aktionsplan Meerespolitik“. Darüber hinaus werden im Hinblick auf den Arbeitsmarkt zielgruppenspezifische Förderansätze für Frauen, Migranten/innen und ältere Beschäftigte verfolgt.

Gefördert werden nun zunächst die folgenden Projekte:

  • Servicetechniken in der Luft- und Raumfahrt
  • IT-Logistiker/in (2 Projekte)
  • Qualitätssicherung in der Lebensmittelwirtschaft – Schwerpunkt Fischwirtschaft
  • Einrichtungs- und Heimleiter/in in unterstützenden Wohnformen
  • Handlungskompetenzen in Qualität- und Palliative-Care
  • Vielfalt in Arbeit
  • Stress dem Stress! – Netzwerk für Gesundheit und Arbeit im Land Bremen

Im Rahmen dieser Projekte sollen 1.184 Beschäftigte und 730 arbeitslose Menschen qualifiziert werden. Die Projekte werden mit insgesamt 4,175 Mio. Euro durch den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Neun weitere eingereichte Projekte, unter anderem in den Bereichen Windenergie, Faser-Verbund-Kunststoff), werden in einer der nächsten Deputationssitzungen beraten. Für diese Schwerpunkte stehen weitere 4,8 Mio. Euro an ESF-Mitteln zur Verfügung.