Sie sind hier:
  • Pressemitteilungen
  • Archiv
  • „Fortbildungsprogramm ist wichtiger Baustein für eine effektive, kundenfreundliche Verwaltung“

Die Senatorin für Finanzen

„Fortbildungsprogramm ist wichtiger Baustein für eine effektive, kundenfreundliche Verwaltung“

Finanzressort stellt breit gefächertes Qualifizierungsangebot für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst vor

25.06.2010

Das aktuelle Fortbildungsprogramm für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des bremischen öffentlichen Dienstes umfasst ein breit gefächertes Seminarangebot, das fachliche und soziale Kompetenzen vermittelt. „Das Fortbildungsprogramm ist ein wichtiger Baustein für eine effektive, kundenfreundliche Verwaltung“, betont Finanzsenatorin Karoline Linnert.

Ein Schwerpunkt des Programms bildet der Bereich Gesundheitsförderung und –prävention. „Gut qualifizierte, motivierte und gesunde Beschäftigte sind eine notwendige Voraussetzung, um den Herausforderungen der Zukunft gerecht zu werden“, erläutert die Finanzsenatorin. Auf Grundlage der im Juni 2009 abgeschlossenen Dienstvereinbarung zum Gesundheitsmanagement sollen eine Vielzahl von Fortbildungsangeboten im Bereich Gesundheitsförderung dazu beitragen, die Gesundheit zu erhalten, die Arbeitszufriedenheit zu verbessern sowie der Arbeitsunfähigkeit und Frühpensionierung entgegen zu wirken.

Das Fortbildungsprogramm ist im Internet unter www.finanzen.bremen.de/info/fortbildung zu finden.