Sie sind hier:
  • Pressemitteilungen
  • Archiv
  • Carsten Sieling: Jeder kann etwas zu einem friedlichen und respektvollen Miteinander beitragen

Senatskanzlei

Carsten Sieling: Jeder kann etwas zu einem friedlichen und respektvollen Miteinander beitragen

Weihnachtsansprache des Präsidenten des Senats der Freien Hansestadt Bremen

24.12.2018

In seiner diesjährigen Weihnachtsansprache wirbt Bremens Bürgermeister Dr. Carsten Sieling dafür, sich weiter für Frieden und Mitmenschlichkeit in unserer Gesellschaft einzusetzen. Denn das sei ein wesentlicher Gedanke, den die Menschen mit Weihnachten verbinden. Aber ein friedliches, respektvolles und tolerantes Miteinander komme nicht von allein, sagt Sieling. Dafür müsse jede und jeder Einzelne etwas tun. In Bremen und Bremerhaven gebe es viele Menschen, die nicht lange überlegen, ob sie sich einsetzen und Verantwortung übernehmen. Sie helfen ihren Mitmenschen, reichen ihnen die Hand, machen anderen Mut und stiften so den Zusammenhalt, der unsere Gesellschaft trägt, so der Bürgermeister.


Video überspringenVideo startenVideo anhaltenleiserlauter

Hinweis: Die komplette Videodatei mit der Weihnachtsansprache von Bremens Bürgermeister Sieling finden Sie hier: zum Download oder hier:(https://transferxl.com/08vrQxzSvcSt9).

Die Textversion der Weihnachtsansprache gibt es hier... (pdf, 461.2 KB)