Sie sind hier:

Die Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa

Eingeschränkte Erreichbarkeit: Umzug der Gewerbe- und Marktangelegenheiten in die Innenstadt

21.09.2018

Mit der Auflösung des Stadtamtes Bremen wurden die Gewerbe- und Marktangelegenheiten zum 1. April 2017 in die Zuständigkeit des Senators für Wirtschaft, Arbeit und Häfen übernommen und in eine neue Abteilung überführt. Die Abteilung 5 – Gewerbe- und Marktangelegenheiten – blieb aus organisatorischen Gründen erstmal in ihren Büroräumen im Gebäude des ehemaligen Stadtamtes in der Stresemannstraße. Nun steht der Umzug der Abteilung in die Innenstadt an. Der neue Standort in der Sögestraße bewirkt nicht nur eine bessere Anbindung der Abteilung an das Haupthaus des Senators für Wirtschaft, Arbeit und Häfen, sondern ebenfalls eine bessere Erreichbarkeit für alle Kundinnen und Kunden sowie moderne und bedarfsgerechte Büro- und Beratungsräume.

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise:

In der Umzugswoche vom 24. bis 28. September 2018 können keine Sprechzeiten angeboten werden. Die telefonische Erreichbarkeit ist eingeschränkt.

Bürgerinnen und Bürger können sich jedoch durchgehend an das Bürgertelefon unter der Telefonnummer 115 wenden.

Ab dem 1. Oktober 2018 finden Sie die Abteilung für Gewerbe- und Marktangelegenheiten am neuen Standort in der Sögestraße 31-33 (Eingang über die Katharinen-Passage 3, 28195 Bremen).

Die E-Mail-Adressen und Telefonnummern der Kolleginnen und Kollegen verändern sich nicht.