Sie sind hier:

Der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr

Verkehrsfreigabe in Bremen-Huchting: Wieder freie Fahrt für täglich 10.000 Fahrzeuge

Brücke über die B75 im Zuge der Heinrich-Plett-Allee nach zwei Jahren Bauzeit fertig gestellt

29.01.2018

Nach zwei Jahren Bauzeit endet in Bremen-Huchting eine aus verkehrlicher Sicht anstrengende Zeit. Durch den Wegfall der Wegeverbindung für Kraftfahrzeuge über die B75 im Zuge der Heinrich-Plett-Allee hatte sich insbesondere auf den Hauptverkehrsstraßen im Stadtteil zeitweise eine angespannte verkehrliche Situation eingestellt. Mit dem Abschluss des Brückenneubaus wird sich die Verkehrssituation in diesem Bereich deutlich normalisieren.

Anlässlich der Verkehrsfreigabe wird Bremens Senator für Umwelt, Bau und Verkehr, Dr. Joachim Lohse, ein Grußwort sprechen. Zudem werden Ortsamtsleiter Christian Schlesselmann und die stellvertretende Beiratssprecherin Yvonne Averwerser das Wort an die Gäste richten.

Die feierliche Verkehrsfreigabe findet auf dem neuen Brückenbauwerk über die B75 im Zuge der Heinrich-Plett-Allee in Bremen-Huchting statt.

Auch die Bürgerinnen und Bürger sind hierzu herzlich eingeladen.
Termin am Freitag, 2. Februar 2018, um 17 Uhr