Sie sind hier:

Der Senator für Inneres

Heiraten am 10.10.2010 in beiden Bremer Standesämtern möglich

10.02.2010

Das Standesamt Bremen-Mitte und das Standesamt Bremen-Nord bieten Paaren, die sich das Jawort geben möchten, auch in diesem Jahr wieder einen besonderen Service an:
Am Sonntag, den 10.10.2010, können Ehen geschlossen und eingetragene Lebenspartnerschaften begonnen werden.


Termine können ab sofort im Standesamt Bremen-Mitte in der Hollerallee 79 durch persönliche Vorsprache, per Fax unter 0421–361-6360 oder per Email unter ehe@bremen.de reserviert werden.
Weitere Informationen zur Anmeldung der Ehen und Partnerschaften, den hierfür erforderlichen Unterlagen und zum Verfahren erhalten interessierte Paare telefonisch unter 0421 – 361 6355 (Ehekanzlei) oder 0421–361-6357 (Herr Möller-Deeke).


Im Standesamt Bremen-Nord in der Weserstraße 75 können ebenfalls Termine vor Ort, per Fax unter 0421-361 79383 oder per Email unter kschoett@stadtamt.bremen.de reserviert werden.
Weitere Informationen erhalten interessierte Paare auch telefonisch unter 0421-361-7077 (Herr Schött).


Die Standesbeamtinnen und Standesbeamten werden dazu beitragen, dass dieser Sonntag für die Paare besonders schön und unvergesslich wird. Aus diesem Grunde ist für die einzelnen Zeremonien auch ein größerer zeitlicher Rahmen als sonst üblich vorgesehen.


Standesamtliche Trauungen an Wochenenden - und am 10.10.2010 - werden darüber hinaus auch in den Außenstandorten auf dem Lür-Kropp-Hof und auf dem Schulschiff Deutschland in Bremen-Nord angeboten.