Sie sind hier:

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport

Mit der Spendendose über den Findorffmarkt

25.11.2009

Senatorin Rosenkötter sammelt am kommenden Sonnabend zum Welt-AIDS-Tag

Mit der Spendendose in der Hand zieht Bremens Gesundheitssenatorin Ingelore Rosenkötter am Sonnabendvormittag, dem 28. November über den Findorffmarkt. Die Senatorin unterstützt damit die Arbeit der AIDS-Beratungsstelle des Rat & Tat- Zentrums für Schwule und Lesben. Das Zentrum sammelt Spenden zum jährlichen Welt-AIDS-Tag, dem 1. Dezember. „Auch in Bremen ist die Zahl der HIV-Infektionen gestiegen. Wir müssen also weiter auf AIDS aufmerksam machen und auf Prävention setzen“, sagt Ingelore Rosenkötter.