Sie sind hier:

Der Senator für Inneres

Wahl zum 17. Deutschen Bundestag am 27. September 2009: Briefwahl in Bremen-Nord

28.08.2009

Das Wahlamt Bremen hat für Wahlberechtigte aus Burglesum, Vegesack und Blumenthal die Möglichkeit geschaffen, in Vegesack eine Briefwahl zu beantragen.
Im Bürgerhaus Vegesack, Kirchheide 49, 28757 Bremen, Raum E40 besteht zu folgenden Zeiten die Gelegenheit, Briefwahl persönlich zu beantragen und auch vor Ort die Stimmen abzugeben.


Öffnungszeiten: jeweils Donnerstag (3./10./17. und 24. September)
von 09:00 – 13:00 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr


Auch per Post kann die Briefwahl noch beantragt werden. Dazu müssen die Wählerinnen und Wähler diesen Antrag aber direkt an das Wahlamt (Postanschrift: Statistisches Landesamt Bremen – Wahlamt –, An der Weide 50, 28195 Bremen) senden.