Sie sind hier:

Der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen

Delegationsreise nach Sankt Petersburg

30.04.2009

Die Deputation für Wirtschaft und Häfen und der Ausschuss für Angelegenheiten der Häfen im Lande Bremen werden unter Leitung von Senator Ralf Nagel in der kommenden Woche nach Sankt Petersburg reisen.

Im Mittelpunkt der dortigen Gespräche mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft stehen die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen den bremischen Häfen und den Osteseehäfen in Sankt Petersburg und Ust Luga. Hier gibt es intensive Kooperationen mit Eurogate.

Neben Besuchen in den Häfen stehen Gespräche mit Firmenvertretern in Sankt Petersburg auf dem Programm. Dabei bildet das Thema Luft- und Raumfahrttechnik einen weiteren Schwerpunkt der Reise.