Sie sind hier:

Der Senator für Inneres

Parkplatz am Hochschulring wird pünktlich zur Saison hergerichtet

03.04.2009

Nachdem die „Bürgerinitiative Unisee“ Ende 2008 den Parkplatz am Wetterungsweg mit eigenen Mitteln und großem persönlichen Einsatz teilsaniert hat, erfolgt nun die Teilsanierung des Parkplatzes am Campingplatz/Hochschulring durch das Sportamt und Stadtgrün. Dies als Ergebnis der konstruktiven Gespräche Runden Tisch im Ortsamt Horn–Lehe, die der Sportsenator initiiert hatte.


Die Pflasterung der Zufahrt zum Parkplatz wird bis zur Einfahrt in den Rettungsweg fortgeführt und erweitert, um das Fahrradfahren zum Badestrand des Unisees zu verbessern. Ebenso hat das Sportamt mit Stadtgrün vereinbart, Baumbarrieren zu installieren, um Autorennen auf dem Parkplatz zu verhindern. Die Baumstämme zur Trennung wird Stadtgrün dort ablegen.


Die Unebenheiten des Parkplatzes werden durch den vor Ort entstehenden Schotterdeckenabtrag ausgeglichen. Diese Maßnahme kann jedoch vorerst lediglich im Randbereich der neuen Pflasterung vorgenommen werden. Die Sanierung wird aus Sanierungsmitteln des Senators für Inneres und Sport finanziert. „Mit diesen Schritten führen wir den Parkplatz rechtzeitig zum Frühling seiner ursprünglichen Nutzung zu“, so Senator Ulrich Mäurer zu den Plänen von Sportamt und Stadtgrün. „In Zeiten knapper öffentlicher Haushalte sind kreative Lösungen wie diese mehr denn je gefragt.“


Die Maßnahme befindet sich derzeit im Ausschreibungsverfahren und wird bis zum Beginn der Badesaison (15. Mai) vollständig abgeschlossen. Der Parkplatz wird jedoch bereits im Vorfeld für den Publikumsverkehr geöffnet.