Sie sind hier:

Die Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum, wie grün waren deine Blätter

06.01.2009

Die Weihnachtsbaumabfuhr beginnt am 12. Januar / Die Termine stehen im Bremer Abfallkalender

Eben noch ein festlich geschmückter Mittelpunkt in der guten Stube wird der Weihnachtsbaum langsam aber sicher zum Entsorgungsproblem. Wohin mit dem Weihnachtsbaum, der allmählich seine Nadeln verliert?




Kein Problem! In Bremen werden die Weihnachtsbäume ab dem 12. Januar eingesammelt. Die Termine stehen in Ihrem persönlichen Bremer Abfallkalender. Wer den Abfuhrtermin verpasst hat, kann den Weihnachtsbaum auch bei allen Recycling-Stationen von Entsorgung kommunal kostenlos entsorgen. Ganz wichtig: die Bäume müssen „abgeschmückt“ sein, ohne Lametta, ohne Kerzen oder anderen Zierrat. Nur wenn die Weihnachtbäume naturbelassen zu uns kommen, können wir sie zu Bremer Kompost verarbeiten.




Fragen zu den Abfuhrterminen und anderen Abfallthemen beantwortet die Kundenberatung von Entsorgung kommunal unter der Rufnummer 0421/361 3611. Den Abfuhrtermin für Ihren Weihnachtsbaum erfahren Sie auch unter www.entsorgung-kommunal.de.