Sie sind hier:

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport

Tagung „Kinder stark machen“ - Folgen von Kinderarmut in der Kita kompetent begegnen

25.11.2008

Unter dem Titel „Kinder stark machen“ findet am Mittwoch, dem 26. November 2008, eine Tagung im Landesinstitut für Schule (Am Weidedamm 20) statt. Bei der vom Sozialressort organisierten Veranstaltung wird aufgezeigt, wie sich die unterschiedlichen Folgen der schwierigen Lebensverhältnisse in den Tageseinrichtungen zeigen und welchen Herausforderungen die Fachkräfte gegenüber stehen. Es wird außerdem dargestellt, mit welchen Konzepten und Angeboten die Kitas reagieren können, um die Lebenschancen von Kindern und Familien verbessern zu helfen.


Monika Döhring vom AWO Landesverband Brandenburg und Jilian Sternekiker-Grünberg, Kita-Leiterin in Bernau, referieren bei der Tagung über Armutsprävention. Eröffnet wird die Veranstaltung von Sozialsenatorin Ingelore Rosenkötter.