Sie sind hier:
  • Qualifizierter Nachwuchs für den öffentlichen Dienst

Die Senatorin für Finanzen

Qualifizierter Nachwuchs für den öffentlichen Dienst

29.08.2008

Staatsrat Henning Lühr überreicht Auszubildenden die Zeugnisse

Staatsrat Henning Lühr von der Senatorin für Finanzen überreichte heute (29.08.2008) im „Haus des Reichs“ 13 Verwaltungsfachangestellten und 14 Fachangestellten für Bürokommunikation ihre Zeugnisse. Besonders ausgezeichnet wurde Marta Malkowski, die ihre Prüfung mit „sehr gut“ bestand. Der Staatsrat gratulierte den erfolgreichen Auszubildenden zur bestandenen Prüfung: „Mit ihrer dreijährigen Ausbildung sind sie fit für die verschiedensten Aufgaben im öffentlichen Dienst. Wir brauchen qualifizierten Nachwuchs.“


Staatsrat Henning Lühr im Kreis der erfolgreichen Auszubildenden

Staatsrat Henning Lühr im Kreis der erfolgreichen Auszubildenden


Die Nachwuchskräfte werden unter anderem in Bürgerbüros, bei Sozial- und Jugendämtern, im Kultur- und Ausländerbereich sowie bei der BAGIS eingesetzt.


Henning Lühr betonte in der Feierstunde, dass Bremen sich seiner sozialen Verantwortung bewusst sei und auch künftig attraktive Ausbildungsplätze bereitstelle: „Die Ausbildungsquote wird in diesem Jahr 8,4 Prozent betragen.“


[Foto: Pressereferat, Die Senatorin für Finanzen]