Sie sind hier:

Die Senatorin für Finanzen

„BLB - Geschäftspolitik mit Augenmaß“

25.04.2008

Finanzsenatorin Karoline Linnert kommentiert hervorragendes Jahresergebnis 2007

„Der heute vorgestellte Jahresabschluss der Bremer Landesbank zeigt, dass sich grundsolide Geschäftspolitik bezahlt macht“, lobt Finanzsenatorin und BLB-Aufsichtsratsvorsitzende Karoline Linnert mit Blick auf die heutige Pressekonferenz (25.04.2008) der Bank. „Ich bin sehr froh, dass sich die Bremer Landesbank positiv von vielen Bankinstituten abhebt, die im Strudel der Finanzmarktkrise mit erheblichen Problemen zu kämpfen haben. Die BLB hat ein hervorragendes Geschäftsergebnis erreicht.“


„Die aktuelle Entwicklung hat gezeigt, dass das von der BLB bewusst konservativ gehaltene Risikomanagement keine Selbstverständlichkeit in Bankenkreisen ist“, erklärt Karoline Linnert. „Die BLB mit dem Vorstandsvorsitzenden Dr. Andreas-Stephan Kaulvers an der Spitze hat bei ihrer Geschäftspolitik Augenmaß bewiesen und genießt als Partner der regionalen Wirtschaft einen hervorragenden Ruf.“