Sie sind hier:

Der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen

Senator Nagel zu politischen Gesprächen in Brüssel

19.09.2007

Der Senator für Wirtschaft und Häfen, Ralf Nagel, wird am 20. und 21. September zu politischen Gesprächen mit hochrangigen EU-Vertretern nach Brüssel reisen. Dabei stehen die Themen Europäische Meerespolitik und die Zukunft der Europäischen Hafenpolitik thematisch im Mittelpunkt des Besuches.
Im Mai 2007 hatte in Bremen eine internationale Konferenz zur Europäischen Meerespolitik stattgefunden, die mit einer so genannten „Bremer Erklärung“ zur künftigen Meerespolitik der EU abgeschlossen wurde, in die von Bremer Seite maßgebliche inhaltliche Impulse eingeflossen sind.
„Mit den im Land Bremen versammelten Kompetenzen im gesamten maritimen Bereich Häfen, Schiffbau, Meeresforschung, Logistik, fischverarbeitende Industrie, Blaue Biotechnologie ist Bremen europaweit einer der Standorte mit den intensivsten Berührungspunkten zur europäischen Meerespolitik“, so Senator Nagel.