Sie sind hier:

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport

Umzug ins Volkshaus

14.09.2007

Das Bremer Amt für Soziale Dienste teilt mit:

Amtsleitung und Fachabteilungen (Zentrale Dienste, Junge Menschen und Soziales) des Bremer Amtes für Soziale Dienste ziehen aus der Contrescarpe 72 aus und ins Volkshaus, Hans-Böckler-Straße 9, um. Dies geschieht zwischen dem 17. September und Mitte Oktober 2007. In dieser Zeit sind die Mitarbeiter/innen nicht immer erreichbar und es kann auch vorkommen, dass die Beantwortung von Briefen etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt als gewohnt.
Auch die Abteilungen „Wirtschaftliche Hilfen“ und „Sozialdienst Erwachsene“ des Sozialzentrums Gröpelingen-Walle ziehen ins Volkshaus. Die Abteilung „Wirtschaftliche Hilfen“ ist deshalb in der Zeit vom 24. bis 28. September 2007 geschlossen. In dringenden Fällen sind Ansprechpartner/innen wie folgt zu erreichen: Vom 24. September bis 25. September im Schiffbauerweg 4 im 2. Obergeschoss, Raum 220, und vom 26.September bis 28. September im Volkshaus im 2. Obergeschoss, Raum 214.

Wahrend der Umzugszeit steht der Service unter der Telefonnummer 361-16892 als Ansprechpartner zur Verfügung.

Der Sozialdienst Erwachsene des Sozialzentrums Gröpelingen-Walle wird in der Zeit vom 4. Oktober bis 10. Oktober 2007 geschlossen sein.
In dringenden Fällen steht ein/e Ansprechpartner/in im Volkshaus im 2. Obergeschoss, Raum 204 zur Verfügung.
Telefonische Ansprechpartner während der Umzugszeit sind erreichbar unter folgenden Telefonnummern: Bis zum 5. Oktober 361-16892, bis zum 10. Oktober 361 - 8134.