Sie sind hier:
  • Pressemitteilungen
  • Archiv
  • "Abfalltheater" von Entsorgung kommunal im Rahmen der Europäischen Woche der Abfallvermeidung

Der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr

"Abfalltheater" von Entsorgung kommunal im Rahmen der Europäischen Woche der Abfallvermeidung

04.08.2016

Im November findet wieder die jährliche "Europäische Woche der Abfallvermeidung" statt, in der Vereine, Unternehmen und Einzelpersonen dazu aufgerufen sind, einen eigenen Beitrag zum Thema zu erarbeiten. Auch dieses Jahr nimmt Entsorgung kommunal wieder mit einem eigenen Projekt an dieser Woche teil.

Vom 21. bis 25. November 2016 findet ein "Abfalltheater" in Bremer Kindergärten und Grundschulen statt. In dieser Theaterwoche lädt Entsorgung kommunal Herrn Stinknich und sein Müllmonster nach Bremen ein, damit sie zusammen mit den Kindern dem Müll und seinen Geheimnissen auf die Spur gehen können.

In einer Mischung aus Theater und interaktivem Spiel klären die Beiden zusammen mit den Kindern "Müll-Fragen". So lernen sie den richtigen Umgang mit Müll und haben dabei auch noch Spaß.

Bremer Kindergärten und Grundschulen können sich bis zum 1. Oktober 2016 unter Angaben ihrer Kontaktdaten mit einer Mail an Abfalltheater@ubbremen.de bewerben, damit Herr Stinknich und sein Müllmonster auch zu ihnen kommen.

Weitere Informationen zu dem Theaterstück, zum Bewerbungsverfahren und zu Entsorgung kommunal finden Sie unter: www.entsorgung-kommunal.de/info/abfalltheater.

Presseinformationen:
Entsorgung kommunal
Antje von Horn
Telefon: 0421 361-591 92
E-Mail: antje.von-horn@ubbremen.de