Sie sind hier:
  • Vollbelegung am Wochenende

    Sieben auf einen Streich - alle Hallen auf der Bürgerweide belegt

Sonstige

Vollbelegung am Wochenende

Sieben auf einen Streich - alle Hallen auf der Bürgerweide belegt

31.01.2003

Egal wie die privaten Wochenendplanungen ausfallen, diesmal sollte die Bürgerweide mit eingeplant werden. Selten gab es ein so breitgefächertes Angebot für die ganze Familie an einem Wochenende. Die Stadthalle Bremen, die Messe-Hallen und die neue Halle 7 auf der Bürgerweide bieten auf gut 33.000 Quadratmeter Unterhaltung pur.

Am Sonnabend und Sonntag werden die Hallen 2, 3, 4, 5 und Teile der Halle 6 zum Treffpunkt für Autoliebhaber. Die Messe Bremen veranstaltet zum ersten Mal die „Bremen Classic Motorshow“. Oldtimer aus den Bereichen Automobile, Motorräder, LKW, Nutzfahrzeuge und Fahrräder werden zur Schau gestellt. Der Borgward wird mit einer Sonderschau gewürdigt. Alle Bastler und Schrauber haben die Gelegenheit, nach Herzenslust im Teilemarkt nach lang gesuchten Ersatzteilen zu stöbern. Sonnabend von 9 bis 18 Uhr, Sonntag von 9 bis 17 Uhr.

Auf der verbleibende Fläche der Halle 6 darf von 11 bis 16 Uhr weiter gestöbert werden. Am Sonntag bietet zum zweiten Mal „Piccolino“, Bremens größter überdachter Second-Hand-Markt, Kinderkleidung und Zubehör an. Hier könnte man mit viel Glück auch noch ein Bobby-Car finden, das man auf der Bremen Classic Motorshow vergebens gesucht hat.

In der angrenzenden Halle 7 geht es an zwei Tagen auf’s Tanzparkett. Die Stadthalle Bremen hat mit dem „Formationstanzturnier“ Lateinamerikanische Tänze auf dem Programm. Am Sonnabend startet hier ab 17 Uhr die Landesliga und die 2. Bundesliga und am Sonntag ab 13 Uhr die Ober- und Regionalliga.

Passend zum derzeitigen Wetter soll am Sonnabend ab 19 Uhr der Almabtrieb vom Kreuzeck in der Stadthalle Bremen stattfinden. Zum „69. Alpenfest“ sind wieder einmal Dirndl und Trachtenanzug gefragt. Mit großer Tombola, Schuhplattlern und viel Musik wird bis zum letzten Tanz um 3 Uhr in der früh gefeiert.


Hinweis für Redaktionen:

Bei weiteren Nachfragen wenden Sie sich bitte direkt an die

HVG HANSEATISCHE VERANSTALTUNGS-GMBH, GESCHÄFTSBEREICH STADTHALLE BREMEN

http://www.stadthalle-bremen.de * e-mail: mhoellings@hvg-bremen.de

Matthias Höllings, Tel. 04 21 / 35 05 – 3 01, Fax 04 21 / 3505 – 332.