Sie sind hier:
  • Pressemitteilungen
  • Archiv
  • Welcome to Bremen": Broschüre von Hochschul-Studierenden für Austausch-Studierende aus aller Welt


Sonstige

Welcome to Bremen": Broschüre von Hochschul-Studierenden für Austausch-Studierende aus aller Welt


09.08.2002

Wie finde ich eine Unterkunft? Wo kann ich mich versichern oder ein Konto einrichten? Wie immatrikuliere ich mich an der Hochschule Bremen? Oft sind es die scheinbaren Kleinigkeiten, die gerade den Studierenden aus dem Ausland den Aufenthalt in Bremen unnötig erschweren können. Im Rahmen eines Projektes haben Fachjournalistik-Studierende der Hochschule Bremen nach gründlicher Recherche alles Wissenswerte zusammengestellt, um den ausländischen Austausch-Studierenden bei der Bewältigung der ersten Klippen behilflich zu sein. Herausgekommen ist eine 28-seitige Broschüre (Titel: "Welcome to Bremen - Brochure for International Students 2002/2003") mit wichtigen Tipps zur Wohnungssuche, Krankenversicherung, Konto-Eröffnung oder Immatrikulation in der Hochschule Bremen. Infos über Freizeitgestaltung (Sport, Kinos oder Kneipen) oder günstige Einkaufsmöglichkeiten fehlen ebenso wenig wie eine Einführung in bremische Besonderheiten. Interviews mit bereits in Bremen Studierenden aus aller Welt runden die Darstellung ab.


Angefangen von den studentischen, behördlichen und privatwirtschaftlichen Einrichtungen und deren Standorten bis hin zum Einschreibe-Verfahren wird genau umschrieben, welche Schritte nötig sind, um das Studium an der Hochschule Bremen beginnen zu können. So werden beispielsweise die Notwendigkeiten der studentischen Krankenversicherung und die Schritte zur Einrichtung eines Bankkontos erläutert.


Zur Freizeitgestaltung bietet die Broschüre viele Anlaufadressen. Sei es der Besuch im Theater, Museum, Galerie oder Kino, ein Restaurantbesuch oder Kneipenbummel oder sportliche Interessen, hier kann jeder etwas finden. Bremen spezifische Veranstaltungen wie der Freimarkt und die Eiswette aber auch die Tradition des Kohl- und Pinkelessen werden näher erläutert. Alle städtischen Sehenswürdigkeiten Bremens und Bremerhavens sind hier beschrieben. Interessante Ausflugsziele im Bremer Umland wie die Künstlerdörfer Worpswede und Fischerhude finden ebenso Erwähnung, wie eine Fahrt nach Helgoland.


Achtung Redaktionen:

Auf Wunsch kann die Broschüre "Welcome to Bremen - Brochure for International Students 2002/2003" als pdf-Dokument bei der Pressestelle der Hochschule Bremen angefordert werden: uberlin@hs-bremen.de