Sie sind hier:
  • Im Focke-Museum:
    Dia-Vortrag über den Lloyd 400

Sonstige

Im Focke-Museum:
Dia-Vortrag über den Lloyd 400

11.10.2000

Das Bremer Landesmuseum für Kunst- und Kulturgeschichte (Focke-Museum) lädt ein zu einem Dia-Vortrag am Dienstag (17.10.2000) um 19 Uhr. Peter Kurze spricht über das Thema "Wer den Tod nicht scheut, fährt Lloyd". Er berichtet dabei über die Geschichte des für das Museum fahrenden Lloyd 400 mit dem amtlichen Kennzeichen HB-DP 590.