Sie sind hier:
  • 23.11.: Wirtschaft trifft Wissenschaft:
    Labor für Elektromagnetische Verträglichkeit präsentiert sich in der Handelskammer Bremen

Sonstige

23.11.: Wirtschaft trifft Wissenschaft:
Labor für Elektromagnetische Verträglichkeit präsentiert sich in der Handelskammer Bremen

22.11.2000

Die Hochschule Bremen teilt mit:

Unter dem Motto: „Wirtschaft trifft Wissenschaft“ stellt das Labor für Elektromagnetische Verträglichkeit der Hochschule Bremen (EMV-Labor) am 23. November in der Handelskammer Bremen sein Dienstleistungsangebot vor. Interessierte Unternehmen können sich von 14.00 bis 17.00 Uhr über die Ausstattung und die spezielle messtechnische Ausstattung des EMV-Labors in den Räumen der Handelskammer (Haus Schütting, Am Markt) informieren.

Die Veranstaltungsreihe, die auf Initiative der Handelskammer Bremen in Kooperation mit der Hochschule Bremen von Oktober bis Februar 2001 statt, soll dazu beitragen, Forschung und Praxis zusammenzuführen und den gegenseitigen Gedankenaustausch zu fördern. So wird ein Beitrag geleistet, die Forschungskapazitäten der Region insbesondere für die mittelständische Wirtschaft zu öffnen. In diesem Rahmen präsentieren sich verschiedenen Institute der Hochschule Bremen jeweils an einem Nachmittag.

Zu den Dienstleistungen des EMV-Labors der Hochschule Bremen gehören insbesondere EMV-Beratungen und -Seminare, Inhouse-Schulungen, normgerechte Messungen der Störfestigkeit und Störemission, Beratungen zum EMV-gerechten Entwurf von Geräten, Normen-Recherchen oder EMV-Projektbearbeitung.