Sie sind hier:

Die Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau

Wieder Rettung für Kaffeemaschine & Co.

Repair-Café am 5. September von 09:30 – 12:30 Uhr auf der Recycling-Station Oslebshausen

01.09.2015

Vielleicht ist es nur ein Handgriff und der Toaster ist gerettet! Im Repair-Café von Entsorgung kommunal können Bürgerinnen und Bürger defekte Elektrokleinteile daraufhin überprüfen lassen, denn eine Reparatur ist oft einfach und kann sogar Spaß machen. Nebenbei werden Ressourcen und Geld gespart und die Umwelt geschont.

In verschiedenen Stadtteilen bieten Entsorgung kommunal und die Bremer Umwelt Beratung auf den Recycling-Stationen von Entsorgung kommunal die Möglichkeit, defekte Elektrokleingeräte gemeinsam mit Fachleuten zu reparieren. Nicht-reparierbare Geräte können praktischerweise gleich vor Ort umweltgerecht entsorgt werden. Das nächste Repair-Café findet statt am:

Samstag, 5. September, von 09:30 - 12.30 Uhr
auf der Recycling-Station Oslebshausen, Oslebshauser Landstr. 30

Für eine bessere Planung und kurze Wartezeiten wird darum gebeten, vorab das zu reparierende Gerät anzumelden unter Telefon: 0421/ 70 70 100

Weitere Infos hier: www.entsorgung-kommunal.de/info/vollwertvoll („Aktuelle Kooperationen…“)

Presse-Anmeldung und -Informationen:
Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen, um vor Ort von der Aktion zu berichten.
Die Kolleginnen und Kollegen vom Umweltbetrieb begleiten Interessierte mit Fachkenntnis und vielen Hintergrund-Informationen über die lokale Abfall- und Wiederverwendungsszene.

Anmeldungen bitte bei:
Umweltbetrieb Bremen
Antje von Horn
Telefon: 0421 361-591 92
E-Mail: antje.von-horn@ubbremen.de