Sie sind hier:

Die Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa

„Runder Tisch“ Verbraucherfragen im Wirtschaftsressort

31.01.2001

Staatsrätin Sibylle Winther beim Senator für Wirtschaft und Häfen lädt am kommenden Dienstag, dem 6.2.2001 die betroffenen bremischen Verbände, Kammern und die Verbraucherzentrale zu einem „Runden Tisch“ Verbraucherfragen im Wirtschaftsressort ein.

Zum Hintergrund:

Die BSE-Krise ist zu einer existentiellen Bedrohung nicht nur für die Landwirtschaft, sondern auch für viele wirtschaftliche Sektoren geworden. Sie hat zu einer erheblichen Verunsicherung des Verbrauchers geführt und darüber hinaus eine breite Diskussion über eine Neuorientierung der Verbraucher- und Agrarpolitik in Deutschland entfacht.

Die aktuellen Probleme werden zum Anlass genommen, mit den Erzeugern, Verbänden, Kammern und der Verbraucherzentrale als Partner des Verbrauchers zu diskutieren. Im Blickpunkt steht die Frage, wie im gemeinsamen Interesse von Verbraucher, Landwirtschaft, verarbeitendem Gewerbe und Handel Vertrauen zurückgewonnen und die anstehenden Probleme zielgerichtet gelöst werden können.