Sie sind hier:
  • Ehemaliger Vizepräsident der Oberverwaltungsgerichts, Dr. Fritz Lohmeyer, verstorben

Der Senator für Justiz und Verfassung

Ehemaliger Vizepräsident der Oberverwaltungsgerichts, Dr. Fritz Lohmeyer, verstorben

05.01.2006

Am Montag, 2. Januar, ist Dr. Fritz Lohmeyer, der ehemalige Vizepräsident der bremischen Oberverwaltungsgerichts, im Alter von 84 Jahren verstorben.

Dr. Lohmeyer trat 1952 in den Justizdienst der Freie Hansestadt Bremen ein und wurde 1957 zum Oberverwaltungsgerichtsrat ernannt. Seit 1970 war er Vorsitzender des 2. Senats des Oberverwaltungsgerichts. In diesem Amt gab er der Rechtssprechung des Oberverwaltungsgerichts wesentliche Impulse und trug maßgeblich zu dem Ansehen bei, das dieses Gericht bundesweit genießt. Auch im Kollegenkreis genoss Dr. Lohmeyer hohes Ansehen.