Sie sind hier:

Der Senator für Inneres

Senator Röwekamp gibt Startschuss für 11. Bremerhavener Fischereihafen-Lauf

17.09.2004

Beim ungewöhnlichsten Volkslauf an der Küste treffen sich am Sonntag Freizeit- und Spitzenläufer

Das SCHAUFENSTER FISCHEREIHAFEN -Veranstaltungsbüro- teilt mit:


Der Fischereihafen-Lauf in Bremerhaven, der am Sonntag (19.9.) zum elften Mal stattfindet, wird immer bunter und attraktiver. In den letzten Jahren zeigen ständig steigende Teilnehmerzahlen, dass diese Veranstaltung in der Sportlerszene große Anerkennung genießt. Und auch in diesem Jahr setzt sich diese Erfolgsstory fort. Der Fischereihafen-Lauf zählt inzwischen zu den größten Volksläufen an der Küste. Über 1500 Teilnehmer werdenerwartet.


Ein Start beim FISCHEREIHAFEN-LAUF ist für viele Freizeitläufer der Saisonhöhepunkt. Mehr als 200 Vereine, Lauftreffs, Jugendgruppen und Firmenteams sind beim Lauf vertreten. Dazu gibt es viel Musik und Unterhaltung. Auf der Bühne sorgt "Why Six" für Stimmung. An der Strecke

fetzen die Jungs von „Luke 3„ und die Trommelgruppe der Amerikanische Schule wird auf Fisch-fässern Samba -Rhythem trommeln. Das sorgt für flinke Beine. Elf Wettbewerbe werden angebo-ten, sechs davon für Läufer und Läuferinnen. Spaß im Team finden die Starterinnen beim "NZ-Ladies-Cup". Nur eine Meile ist die Strecke lang. Alle drei Starterinnen müssen gemeinsam in Ziel.


Sportsenator Thomas Röwekamp gibt am Sonntag den Startschuss


Um 11.15 Uhr und um 12.00 Uhr starten die beiden längeren Laufstrecken. Der aus Bremerhaven stammende Senator Thomas Röwekamp, zuständig für Inneres und Sport, wird für die

beiden Wettbewerbe den Startschuss geben. Bis 10.30 Uhr sind die Nachmeldschalter geöffnet. Die Strecke geht wieder durch den gesamten Fischereihafen; teilweise auf der alten Strecke des

legendären Motorradrennens.


Wandern und Walking boomt


Längst kommen nicht nur Läufer nach Bremerhaven. Auch für Wanderer und Skater sind Strecken im Angebot. Zwischen 200 und 300 Teilnehmer wollen dabei ein, teilweise auch im technisch an-spruchsvollen Nordic-Walking. Die größte Steigerung bei einem Wettbewerb seit elf Jahren. Die Wanderer/Walker müssen mit 10 Meilen die längste Strecke zurücklegen. Es gibt außerdem eine

6- Meilen-Strecke. Bis zu vier Stunden werden die Aktiven unterwegs sein. Viel schneller werden die Skater mit Ihren Rennen fertig sein. Der Rundkurs um die Eiswerke gilt als schnell.


Anmeldungen und Informationen: SCHAUFENSTER FISCHEREIHAFEN -Veranstaltungsbüro- c/o Karlheinz Michen,Wilhelm-Brandes-Str. 11, 27570 Bremerhaven, Fax: (0471) 9313113, e-mail: info@schaufenster fischereihafen.de