Sie sind hier:

Der Senator für Inneres

Die rollende Stadtbibliothek kommt: Ab 6. August auch in Arbergen

31.07.2002

An vier Tagen in der Woche ist sie unterwegs, die rollende Stadtbibliothek. Von Blumenthal bis Obervieland fährt sie jene Stadtteile an, in denen es keine feste Bibliothek gibt. Eine neue Haltestelle ist jetzt auch in Arbergen eingerichtet worden, damit die Wege für alle Lesehungrigen nicht mehr so weit sind. Dank der Hilfe des Ortsamtes und des Amtes für Straßen- und Brückenbau öffnet die Busbibliothek ab 6. August jeden zweiten Dienstag von 13 bis 16 Uhr auf dem Dorfplatz an der Colshornstraße ihre Türen. Und weil der Bus zum ersten Mal nach Arbergen kommt, hat sich die Stadtbibliothek etwas Besonderes ausgedacht. Um 14.30 Uhr stellt Micha, der Gaukler sein buntes Zirkusprogramm mit Zaubereien, Jonglagen, Akrobatik und Feuerschlucken vor.


Rund 4.500 Bücher für Erwachsene und Kinder, aber auch Musik-CDs, Videos, DVDs, Zeitschriften und CD-ROM, nimmt der Bus auf seine Reise durch die Bremer Stadtteile mit. Nachgefüllt wird aus dem Magazin, in dem noch rund 10.000 weitere Bücher und andere Medien darauf warten, ausgeliehen zu werden. „Das Angebot der Busbibliothek wird immer auf den aktuellsten Stand gebracht. Regelmäßig werden verbrauchte Medien aussortiert und durch neue ersetzt. Die Nachfrage unserer großen und kleinen Kunden steht dabei im Vordergrund und fehelndes wird aus anderen Bibliotheken besorgt“, so Matthias Weyh, Leiter der Busbibliothek, der im Wechsel mit Sabine Pöhlmann die Kunden berät und das Angebot für jede Fahrt neu zusammenstellt. Am Steuer des zwölf Meter langen Büchermobils sitzen im Wechsel Ursula Hornig-Walter und Ulrich Böhme. „Ich mache das jetzt schon seit drei Jahren und obwohl es manchmal sehr eng wird, habe ich bis heute noch keine parkenden Autos mitgenommen“, sagt die Bibliotheksassistentin. Wenn nicht gefahren wird, sitzen sie und ihr Fahrerkollege am Verbuchungstresen, registrieren die ausgeliehenen Medien und nehmen die zurück, deren Leihfrist abgelaufen ist.