Sie sind hier:
  • Pressemitteilungen
  • Archiv
  • Bürgerhäuser sollen Kultureinrichtungen bleiben
    Kultursenator Dr. Bernt Schulte prüft verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten

Der Senator für Inneres

Bürgerhäuser sollen Kultureinrichtungen bleiben
Kultursenator Dr. Bernt Schulte prüft verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten

28.01.2000

"Die Bürgerhäuser in Bremen erfüllen wichtige kulturelle und soziale Funktionen und sind unverzichtbar. Sie spielen bei den Überlegungen zur Umstrukturierung eine wichtige Rolle und sollen erhalten bleiben", betont Kultursenator Dr. Bernt Schulte. Allerdings müssten verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten geprüft werden: "Die Finanzierung der Bürger-häuser muss auf eine breitere Basis gestellt werden. Hierzu werde ich in nächster Zeit verschiedene Möglichkeiten prüfen". Zu keiner Zeit sei geplant gewesen, die Bürgerhäuser einem anderen Geschäftsbereich des Senats als dem Kulturressort zuzuordnen. Entsprechende Spekulationen entbehrten jeder Grundlage, stellte Senator Dr. Schulte abschließend fest.