Sie sind hier:
  • Pressemitteilungen
  • Archiv
  • Stipendium für Studienaufenthalte in der Cite Internationale des Arts in Paris und in der Künstlersiedlung in Ekely bei Oslo

Der Senator für Inneres

Stipendium für Studienaufenthalte in der Cite Internationale des Arts in Paris und in der Künstlersiedlung in Ekely bei Oslo

28.02.2000

Künstlerinnen und Künstler aus Bremen und Umgebung können sich beim Senator für Inneres, Kultur und Sport um ein Stipendium für einen Studienaufenthalt in der Cite Internationale des Arts in Paris vom 1. Mai bis 31. Oktober 2000 und um ein Stipendium für einen Studienaufenthalt in der Künstlersiedlung Ekely bei Oslo vom 1. Juni bis 31. Juli 2000 bewerben. Die Stipendien werden vergeben an Künstlerinnen und Künstler der Sparte Bildende Kunst. Über die Bewerbung entscheidet eine Fachjury.


Bewerberinnen und Bewerber für die Cite Internationale des Arts in Paris dürfen im Auswahljahr das 40. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Sie müssen fachlich als überragend anerkannt sein und auch als überregional profiliert gelten. Formlose Bewerbungen (Lebenslauf sowie ergänzende Unterlagen, z. B. Fotos oder Kataloge) sind spätestens bis zum 9. März 2000 beim Senator für Inneres, Kultur und Sport (Referat 42), Herdentorsteinweg 7, 28195 Bremen, einzureichen.

Weitere Auskünfte erteilt Herr Hock, Telefon (0421) 361-6043.