Sie sind hier:

Der Senator für Inneres

Innensenator Dr. Bernt Schulte ehrt langjährige Kommunalpolitiker

07.08.2000

"Ich danke all jenen, die ihre Arbeit in den Dienst der Gesellschaft stellen und bereit sind, dafür häufig mehrmals die Woche nach ihrem Tagwerk auch abends noch engagierte Arbeit in den Stadtteilbeiräten zu tun. Sie nehmen dafür nicht zuletzt auch persönliche Einschränkungen in Kauf und verzichten oft auf familiäre und private Zeit. Dies ist in einer Zeit, in der die Bereitschaft zu solchem Engagement längst nicht mehr selbstverständlich ist, besonders hoch anzuerkennen", führt Innensenator Dr. Bernt Schulte aus.

28 Beiratsmitglieder haben ihr Amt bereits vor dem Jahr 1984 angetreten. Sie sind vom Senator für Inneres, Kultur und Sport zu einer persönlichen Ehrung eingeladen worden. Dienst-ältestes Mitglied ist Herr Otto Grziwa (CDU) aus Blumenthal. Er wurde 1923 geboren und feiert in der nächsten Woche seinen 77. Geburtstag. Otto Grziwa ist seit 1968, also seit 32 Jahren, ununterbrochen im Beirat Blumenthal tätig. Er unterbricht für diese Ehrung sogar den Urlaub mit seiner Ehefrau Klara in Schleswig-Holstein.