Sie sind hier:
  • Versicherung für Ehrenamtliche: Faltblatt jetzt erhältlich

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport

Versicherung für Ehrenamtliche: Faltblatt jetzt erhältlich

26.07.2006

Alle ehrenamtlich Tätigen im Lande Bremen haben seit 1. Juli 2006 einen Versicherungs-schutz. Sozialsenatorin Karin Röpke hat für die Landesregierung die entsprechenden Rahmenverträge mit der ÖVB (Öffentliche Versicherung Bremen) unterzeichnet. Alle wichtigen Informationen zum Versicherungsschutz sind in einem Faltblatt enthalten, das im Internet unter www.bremen.de/sozialsenator heruntergeladen werden kann. In Papierform ist das Faltblatt erhältlich bei den Wohlfahrtsverbänden, bei der ÖVB, der Freiwilligenagentur und dem Netzwerk Selbsthilfe.

Die Redaktionen werden herzlich gebeten, den Hinweis zu veröffentlichen.