Sie sind hier:

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport

Senatorin Röpke stellt neue Service-Website des Gesundheitsressorts vor


02.11.2004

Neue Informationen für Patienten und Verbraucher unter www.gesundheit-in-bremen.de

Der Senator für Arbeit, Frauen, Gesundheit, Jugend und Soziales veröffentlicht jetzt unter www.gesundheit-in-bremen.de Tipps und Infos, die Bürgerinnen und Bürger helfen, sich in der Gesundheitslandschaft Bremens besser zurecht zu finden. Dazu Senatorin Karin Röpke: “Es ist nicht immer leicht, die richtige medizinische Versorgung oder Beratung zu finden. Inzwischen gibt es so viele Angebote im Gesundheitswesen, dass es für Bürgerinnen und Bürger immer schwieriger wird, den Überblick zu behalten. Das neue Portal bündelt Informationen für die Bürgerinnen und Bürger.“


Patientinnen und Patienten sowie Verbraucherinnen und Verbraucher benötigen für eine gesunde Lebensweise viele verschiedene Informationen. Nur wer gut informiert ist, kann sich richtig entscheiden. Die Gesundheitsabteilung des Ressorts hat deshalb Informationen zusammengestellt, die helfen sollen, Patienten- oder Verbraucher-Entscheidungen zu treffen. Eine Bündelung dieser Informationen bedeutet Service für die Bürger und Bürgerinnen und mehr Qualität für den Bremer Verbraucher- und Patientenschutz.


Die Website bietet eine besondere neue Qualität in der Transparenz: Es wurden die Diagnosedaten der kommunalen Krankenhäuser ins Netz gestellt. Welches Krankenhaus bietet einen bestimmten Eingriff an; wie häufig führen die Häuser genau diese Operation durch? Hier werden den Patientinnen und Patienten wichtige Entscheidungshilfen geboten.


Senatorin Karin Röpke: “Wir wollen ’mündige Patienten und Patientinnen’. Damit dieses Schlagwort mit Leben gefüllt wird, brauchen die Bürgerinnen und Bürger zuverlässige, qualitätsgesicherte Informationen. Wir wollen mit dieser neuen Internet-Seite unseren Beitrag zu mehr Transparenz leisten.“


Unter den Rubriken Schwangerschaft, Patienteninfos, Verbraucherschutz, Gesundheitsschutz und Gesundheitsberufe finden nicht nur Bremerinnen und Bremer auf der neuen Website jetzt viele hilfreiche Informationen.


Beispiele für Tipps und Infos, die weiterhelfen

Die Website www.gesundheit-in-bremen.de hilft Bürgerinnen und Bürgern, wenn

  • sie den richtigen Arzt / die richtige Ärztin finden wollen, der/die spezialisiert ist auf ihre Beschwerden

  • sie ins Krankenhaus müssen, aber nicht wissen, welches Krankenhaus den Eingriff anbietet - es ist ein Qualitätsmerkmal, wie häufig die Häuser bestimmte Operationen durchführen (Diagnosedaten)

  • ihnen empfohlen wurde oder sie sich entschieden haben, eine Psychotherapie zu machen - was sollten sie vorher darüber wissen?

  • sie sich um UMTS-Antennenstandorte in Ihrer Nähe oder um PCB sorgen


Diese Informationen werden zum einen Teil von der Gesundheitsbehörde selbst zur Verfügung gestellt. Zum anderen Teil wird auf informative Websites gelinkt. Die Website www.gesundheit-in-bremen.de wird ständig erweitert und aktualisiert, auch nach den Wünschen und Nachfragen der Nutzer und Nutzerinnen.