Sie sind hier:
  • Bericht informiert über Ess-Störungen und Behandlungsmöglichkeiten

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport

Bericht informiert über Ess-Störungen und Behandlungsmöglichkeiten

26.09.2003

Der Senator für Arbeit, Frauen, Gesundheit, Jugend und Soziales hat einen Bericht zu Essstörungen herausgegeben. Er befasst sich auf 30 Seiten mit einer Darstellung der verschiedenen Krankheitsbilder Anorexie, Bulimie und Adipositas, mit Zahlen und Fakten zur Häufigkeit von Essstörungen, mit der Darstellung des Bremer Versorgungssystems im ambulanten und stationären Bereich sowie mit der Dokumentation und Bewertung der Aktivitäten des Bremer Arbeitskreis Essstörungen in den vergangenen vier Jahren.

Der Bericht steht im Internet unter der Adresse www.bremen.de/gesundheitssenator(Gesundheit/Aktuelle Infos) zum Downloaden zur Verfügung.

In Papierform kann er unter folgender Adresse bestellt werden (bitte Zusendung von Portokosten in Briefmarken im Wert von € 1,44):

Senator für Arbeit, Frauen, Gesundheit, Jugend und Soziales
Frau Pfuhl
Bahnhofsplatz 20
28195 Bremen
Tel.: 0421-361 4804
Email: janine.pfuhl@gesundheit.bremen.de