Sie sind hier:
  • Pressemitteilungen
  • Archiv
  • Zentralkrankenhaus Links der Weser als 8. Krankenhaus in Deutschland nach KTQ (Kooperation für Transparenz und Qualität im Krankenhaus) zertifiziert

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport

Zentralkrankenhaus Links der Weser als 8. Krankenhaus in Deutschland nach KTQ (Kooperation für Transparenz und Qualität im Krankenhaus) zertifiziert

25.04.2003

Am 30. April 2003 ab 13:00 Uhr wird der Geschäftsführer der KTQ Geschäftsstelle in Siegburg, Dipl. Kfm. Thomas Beck, dem Zentralkrankenhaus Links der Weser als 8. Krankenhaus in Deutschland und 1. Krankenhaus in Bremen das KTQ-Zertifikat überreichen. Die offizielle Feierstunde wird von der Gesundheitssenatorin Karin Röpke eröffnet. Neben Frau Röpke und Herrn Beck haben auch Dr. Thomas Weiler – Leiter des Qualitätsmanagement der Dr. Horst-Schmid-Kliniken in Wiesbaden - und Karl Nagel – Verband der Angestellten Krankenkassen und AEV e.V. Bremen – ihre Teilnahme zugesagt. Dr. Thomas Weiler war einer von drei Visitoren, die die Selbstbewertung des Zentralkrankenhauses Links der Weser in den 6 – KTQ-Kategorien:

  • Patientenversorgung

  • Mitarbeiterorientierung

  • Sicherheit im Krankenhaus

  • Informationswesen

  • Krankenhausführung

  • Qualitätsmanagement

  • überprüft und die Zertifizierung empfohlen hat.


    Zu der offizielle Veranstaltung von 13.00 Uhr bis ca. 14:30 Uhr in der visit:academy im Zentralkrankenhaus Links der Weser sind die Vertreterinnen und Vertreter der Medien herzlich eingeladen.


    Terminabsprachen und weitere Informationen bekommen Sie von:

    Rolf Schlüter
    Öffentlichkeitsarbeit
    Zentralkrankenhaus Links der Weser
    Tel.: 879 1341
    Fax.: 879 1599
    Mail: schlueter.r@zkhldw.de