Sie sind hier:

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport

Transplantationszentrum stellt sich vor


27.02.2003

Das Nierentransplantationszentrum des Zentralkrankenhauses St.-Jürgen-Straße wird sich im Rahmen der vom 27. Februar bis zum 1. März stattfindenden Rote Kreuz-Woche im Weserpark der Öffentlichkeit mit einem eigenen Stand präsentieren. Dabei haben Interessierte Gelegenheit, am Donnerstag und Freitag in der Zeit von 14 bis 20 Uhr mit Mitarbeitern des Zentrums zu sprechen, sich aber auch mit transplantierten Menschen zu unterhalten sowie mit Patienten, die aufgrund einer chronischen Nierenerkrankung an die Dialyse müssen. Am Sonnabend, 1. März, besteht die Möglichkeit, sich einen Organspenderausweis einschweißen zu lassen. Hohen Besuch erwarten die Mitarbeiter des Zentrums am Freitag, 28. Februar, um 15 Uhr. Dann wird Gesundheitssenatorin Karin Röpke zu einer Stippvisite vorbeischauen.