Sie sind hier:
  • Zur heutigen Pressemitteilung der Handelskrankenkasse (hkk)

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport

Zur heutigen Pressemitteilung der Handelskrankenkasse (hkk)

19.02.2003

„Bremen – Stadt der Zwerge?“ teilt Gesundheitssenatorin Karin Röpke mit:

„Es ist nicht nur geschmacklos, sondern auch sehr verletzend für kleinwüchsige Menschen, wenn sie im Kontext mit Informationen über Wachstumshormone in die Nähe von „Zwergen“ gerückt werden. Ebenso diskriminierend ist es, wenn den Zeitungs-Redaktionen dazu Bild-material von „Gartenzwergen“ angeboten wird. Ich erwarte von den Verantwortlichen bei der Bremer Handelskrankenkasse, dass sie sich dafür beim Bundesverband kleinwüchsiger Menschen e.V., der seinen Sitz in Bremen hat, entschuldigen.“