Sie sind hier:

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport

Deutsch lernen im Offenen Kanal

27.06.2000

Der Senator für Arbeit, Frauen, Gesundheit, Jugend und Soziales teilt mit:

Migrantinnen und Migranten, die Deutsch lernen wollen, können sich demnächst anhand eines "Schnupperkurses" im Offenen Kanal über den Ablauf von Deutschkursen informieren. Dieser Schnupperkurs ist ein Gemeinschaftsprojekt des Senators für Arbeit, Frauen, Gesundheit, Jugend und Soziales und der Volkshochschule Bremen.


Gezeigt wird ein fünfteiliger Film über Deutschunterricht für ausländische Frauen, der von Nursel Arslan geleitet wird. Er soll die Zuschauerinnen ermutigen, Kurse zum Erlernen der deutschen Sprache zu besuchen. Hierfür stehen unterschiedliche Anbieter in Bremen, z.B. die Volkshochschule, zur Verfügung.


Die fünfteilige Serie im Offenen Kanal beginnt am Mittwoch, dem 5. Juli 2000, um 17.30 Uhr. Sie wird jeweils am Donnerstag um 0.30 Uhr und vormittags um 10.30 Uhr wiederholt.


Interessenten für Deutschkurse können sich auch beim Senator für Arbeit, Frauen, Gesundheit, Jugend und Soziales, Referat Zuwandererangelegenheiten und Integrationspolitik, Tel. 361-6829, über die entsprechenden Angebote informieren. Bei der VHS gibt es zudem eine Einstufungsberatung, die darüber Aufschluss gibt, welche Kursstufe und Kursform für den einzelnen am besten geeignet ist. Die Einstufungsberatung der VHS, Schwachhauser Heerstr. 67, ist geöffnet vom 3.7. bis zum Beginn der Sommerferien am 13.07. und nach den Sommerferien ab dem 28.8. bis zum Beginn neuer Sprachkurse am 25.9.2000 (Tel. 361-8158).