Sie sind hier:

Die Senatorin für Finanzen

Pressemitteilung mit Foto Finanzamts-Vorsteher Coordes geht in den Ruhestand

27.04.2007

Finanzsenator Dr. Ulrich Nußbaum überreichte dem bisherigen Amtsvorsteher des Finanzamtes Bremen-Ost, Ltd. Regierungsdirektor Okko Coordes, heute Mittag (27.4.2007) die Entlassungsurkunde und wünschte ihm nach über 35 Jahren erfolgreicher Tätigkeit in der bremischen Steuerverwaltung für seinen nun beginnenden Ruhestand alles Gute. Dabei würdigte er die Verdienste von Coordes: „Er stand in seiner 35jährigen Zugehörigkeit zur bremischen Steuerverwaltung bei allem Pragmatismus immer für eine gleichmäßige und gerechte Besteuerung ein“. Sein Arbeits- und Umgangsstil habe die Zusammenarbeit mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geprägt und zum großen Erfolg seiner verantwortungsvollen Tätigkeit beigetragen.


[Kerstin Federbusch, Finanzressort]