Sie sind hier:

Die Senatorin für Finanzen

Ungarischer Staatssekretär besucht Bremen

30.01.2006

Um sich über aktuelle Themen und gegenwärtige Entwicklungen der Modernisierung der Verwaltung auszutauschen, treffen sich am Dienstag (31.1.2006) der Staatsekretär des ungarischen Innenministeriums, Dr. Ferenc Dudás , und Staatsrat Hans-Henning Lühr vom Senator für Finanzen zu einem Gespräch. Lühr empfängt seinen Gast zu der Unterredung morgen Vormittag um 9.30 Uhr im Haus des Reichs.


Dr. Ferenc Dudás ist auf dem Gebiet Verwaltungsmanagement und -entwicklung ein ausgewiesener Experte. 1989 wurde er beim ungarischen Innenministerium stellvertretender Leiter der Abteilung „Entwicklung der Öffentliche Verwaltung“. 1992 übernahm er den Bereich „Öffentliche Verwaltung“ und 2002 wurde er Leiter des gesamten Bereichs „Public Administration, Organization and Public Services“. Im April 2005 wurde er schließlich vom Präsident der ungarischen Republik zum Staatssekretär des Innenministeriums berufen. Dr. Ferenc Dudás ist Doktor der Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Europäisches Recht.