Sie sind hier:

Der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr

Finanzierungsangebot "Rund ums Wasser - Vom Dach bis zum Kanal" geht an den Start

Neue Fördermöglichkeiten für Immobilienbesitzer - Bremer Aufbau-Bank bringt weiteres Produkt für Privatkunden auf den Markt

29.10.2014

Pressemitteilung der Bremer Aufbau-Bank GmbH:

Besitzer von Ein- und Zweifamilienhäusern in Bremen und Bremerhaven können ab sofort von einem neuen Angebot der Bremer Aufbau-Bank (BAB) profitieren. In Zusammenarbeit mit dem Bau- und Umweltsenator unterstützt die Förderbank des Landes Bremen Sanierungs- und Baumaßnahmen im Bereich der Grundstücksentwässerung, des Trinkwassernetzes und des Überflutungsschutzes. Dazu Senator Joachim Lohse: "Wer in seiner Immobilie alte Bleileitungen ersetzen, sich vor Starkregen schützen oder sein Hausdach für die Regenwassergewinnung begrünen möchte, dem bietet das neue Programm 'Rund ums Wasser - Vom Dach bis zum Kanal' eine maßgeschneiderte Finanzierung." Dabei setzt die BAB zinsgünstige Kredite in der Höhe von 3.000 bis 20.000 Euro ein und verzichtet auf eine Grundschuldeintragung.

"Wir erweitern unser Förderangebot um ein ökologisches Thema und reagieren auf die Herausforderungen, die sich für Immobilienbesitzer aus dem Klimawandel ergeben", sagt Ralf Stapp, Geschäftsführer der Bremer Aufbau-Bank. In den vergangenen Jahren sei es in Bremen und Bremerhaven immer wieder zu Unwettern mit starken Regenfällen gekommen, die zu teils erheblichen Sachschäden an Immobilien geführt hätten. Auch haben sich durch Änderungen der Trinkwasserverordnung neue Anforderungen ergeben, die in einigen Fällen Sanierungsmaßnahmen erforderlich machten. "Mit dem neuen Produkt richten wir uns direkt an Privatkunden", betont Ralf Stapp eine Besonderheit des neuen Programms.

Interessierte können sich für weitere Informationen und Förderanträge direkt an die Bremer Aufbau-Bank wenden. Fragen zu den förderfähigen Maßnahmen beantworten insbesondere auch die Partner der BAB: Der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr, Bremer Umwelt Beratung e.V., hanseWasser Bremen GmbH und bauraum Bremen e.V.

Kontakt:
Bremer Aufbau-Bank GmbH,
Abteilung Wohnraumförderung / Durchleitungskredite,
Telefon: 0421 / 9600454,
E-Mail: mail@bab-bremen.de

Die Bremer Aufbau-Bank ist die Förderbank des Landes Bremen. Sie unterstützt das Land Bremen in der Landesentwicklungs-, Struktur- und Wirtschaftspolitik und begleitet Unternehmen in allen Phasen der Entwicklung. In Partnerschaft mit den örtlichen Banken und Sparkassen hat sie alle wirtschaftlichen Aktivitäten im Fokus, die im Interesse des Bundeslandes Bremen liegen.

Weitere Informationen: www.bab-bremen.de

Presse-Kontakt:
Juliane Scholz,
Pressesprecherin und Leiterin Unternehmenskommunikation,
WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH,
Telefon: 0421 / 96 00 128,
E-Mail: juliane.scholz@wfb-bremen.de