Sie sind hier:
  • "Eine Stadt – Ein Tarif"

Der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr | Senatskanzlei

"Eine Stadt – Ein Tarif"

Bürgermeister und Verkehrssenator begrüßen gemeinsame VBN-Preisstufe für ganz Bremen

16.09.2014

Der Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen (VBN) hat jetzt neben weiteren Tarifänderungen auch die Preisstufe II abgeschafft. Damit gilt in Bremen-Nord wie in ganz Bremen von 2015 an einheitlich die Preisstufe I.

"Bremen-Nord wird nach vielen Jahren endlich wie das übrige Bremen behandelt. Dafür haben die Gremien in Blumenthal, Vegesack und Burglesum lange gekämpft", stellt Bürgermeister Jens Böhrnsen fest, dem dies als Bremen-Norder eine Herzensangelegenheit war. "Ich freue mich besonders, dass dieser Meilenstein im Koalitionsvertrag erfolgreich umgesetzt werden konnte."

Verkehrs- und Umweltsenator Joachim Lohse begrüßte den VBN-Beschluss ebenfalls ausdrücklich. "Vor allem Berufspendler entlastet der Beschluss monatlich um bis zu 15 Prozent des Fahrpreises. Das ist ein toller Anreiz, den öffentlichen Personen-Nahverkehr zu nutzen, was sich weiter nachhaltig auf unsere Klimaschutzziele auswirken wird."