Sie sind hier:
  • Das Amt für Straßen und Verkehr sperrt Teile der Weser Arkaden im Bereich Tiefer

Der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr

Das Amt für Straßen und Verkehr sperrt Teile der Weser Arkaden im Bereich Tiefer

02.04.2007

Das Amt für Straßen und Verkehr (ASV) hat heute (02.04.2007) die Sperrung von Teilen der alten Arkaden am historischen Weserhafen in Höhe Tiefer angeordnet.

Im Rahmen der turnusmäßigen Bauwerksprüfung waren bauliche Mängel an dem historischen Bauwerk festgestellt worden, auf deren Grundlage ein Gutachten zur Untersuchung der Standsicherheit in Auftrag gegeben wurde. Die Ergebnisse dieses Gutachtens machen aus Sicherheitsgründen die Teilsperrung der Arkaden notwendig.
Durch vorhandene Gewölbeabsackungen und der Schiefstellung eines Eckpfeilers muss von einer nachlassenden Tragfähigkeit ausgegangen werden. Zwar kann der Einsturz des Bauwerks derzeit ausgeschlossen werden. Es ist jedoch möglich, dass es im Gewölbe zu Steinausbrüchen kommt.
Aus Gründen der Verkehrssicherheit ist deshalb ein sofortiger Handlungsbedarf geboten gewesen.