Sie sind hier:
  • Bürgermeister Hartmut Perschau eröffnet das 1. BÖ-Fest und nimmt Teil an der amerikanischen Versteigerung einer Original-Glocke aus dem Glockenspiel der Böttcherstrasse

Die Senatorin für Finanzen

Bürgermeister Hartmut Perschau eröffnet das 1. BÖ-Fest und nimmt Teil an der amerikanischen Versteigerung einer Original-Glocke aus dem Glockenspiel der Böttcherstrasse

24.03.2000

Bürgermeister Hartmut Perschau wird am Samstag, 25. März 2000 um 11 Uhr das erste Böttcherstraßenfest auf der Aktionsbühne vor dem Haus des Glockenspiels offiziell eröffnen. Im Anschluss daran wird eine Original-Glocke Fis 1 des Glockenspiels von 1954 auf amerikanische Art versteigert. Den Zuschlag bekommt derjenige, der sich am fleißigsten mit 10 DM Einsätzen an der Versteigerung beteiligt. Den Erlös erhält die TASSE - Tagesaufenthalt für Menschen ohne Wohnung.


Grund zu Feiern gibt es genug: Nach über zehn Jahren Renovierungs- und Umbauarbeiten erstrahlt die historische Böttcherstraße endlich wieder im würdigen Erscheinungsbild. Darüber hinaus feiert die Böttcherstraßen GmbH ihr 75jähriges Bestehen. Am 25. März werden von 11 bis 23 Uhr in der Böttcherstraße diese beiden erfreulichen Anlässe an verschiedenen Stellen mit unterschiedliche Musikdarbietungen und kulinarischen Köstlichkeiten gefeiert.