Sie sind hier:

Die Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau

Konstituierung des Beirats zur Weiterentwicklung des Aktionsplans 2025

Gesunde Ernährung in der Gemeinschaftsverpflegung der Stadtgemeinde Bremen

19.03.2021

Am Donnerstag, den 18. März 2021, fand die konstituierende Sitzung des Beirats zur Weiterentwicklung des Aktionsplans 2025 statt. Künftig werden die Mitglieder die zuständigen Ressorts im konstruktiven Dialog auf dem Weg zu einer ökologischen und gesundheitsförderlichen Ernährung für die Teilnehmenden der Gemeinschaftsverpflegung in Bremen unterstützen.

Das ökologische Bewusstsein hält immer mehr Einzug in den Alltag vieler Menschen. Als erste Stadt Deutschlands hat Bremen mit dem "Aktionsplan 2025. Gesunde Ernährung in der Stadtgemeinde Bremen" im Februar 2018 beschlossen, die öffentliche Gemeinschaftsverpflegung der Stadtgemeinde schrittweise auf bis zu 100 Prozent Bioprodukte umzustellen. Von den in den Bereichen Landwirtschaft, Ernährung und Gesundheit aktiven Nicht-Regierungsorganisationen in Bremen sind bisher wichtige Impulse für das Themenfeld "Gemeinschaftsverpflegung" ausgegangen. Mit der Gründung des Beirats soll die Umsetzung des Aktionsplans von der Expertise und langjährigen Erfahrung des Netzwerks profitieren. Der Austausch soll fortgesetzt und intensiviert werden.

Dieser Beirat dient insbesondere der Beteiligung der betroffenen Stakeholder und der Nutzung externen Sachverstandes. Eingeladen sind Organisationen, Vereine und Verbände, von denen in der Vergangenheit bereits wichtige Impulse für das Thema ausgegangen sind, sowie Verpflegungsverantwortliche der Gemeinschaftsverpflegung, die für die Transformation in den Küchen verantwortlich sind.

Moderiert wurde die konstituierende Sitzung von der Geschäftsführerin des Kompetenzzentrums Ökolandbau Niedersachsen (KÖN), Carolin Grieshop. Mit langjährigerer Erfahrung und fachlicher Expertise, konnte sie zum Gelingen der ersten Sitzung beigetragen. Nach der Begrüßung durch die Projektverantwortlichen der BioStadt Bremen wurden alle Mitglieder vorgestellt und die Geschäftsordnung verabschiedet. Das Ressort bedankt sich ausdrücklich für das Engagement der berufenen Mitglieder und den Beitrag zur erfolgreichen Umsetzung des Aktionsplans.

Mitglieder des Beirats:

  • Agrarpolitisches Bündnis
  • Vertreterinnen und Vertreter der Biolandwirtschaft
  • Verpflegungsverantwortliche von Schulküchen
  • Verpflegungsverantwortliche von KiTa Bremen
  • Verpflegungsverantwortliche vom Klinikverbund Gesundheit Nord
  • Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie – BIPS
  • Verpflegungsverantwortliche vom Studierendenwerk Bremen
  • Verbraucherzentrale Bremen
  • Vernetzungsstelle Schulverpflegung Bremen
  • Initiierende des Aktionsplans

Ansprechpartner für die Medien:
Jens Tittmann, Pressesprecher bei der Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau, Tel.: (0421) 361-6012, E-Mail: jens.tittmann@umwelt.bremen.de