Sie sind hier:
  • Pressemitteilungen
  • Bewohnerparkzone in der Östlichen Vorstadt wird markiert und beschildert: Bauarbeiten zwischen dem 26. und 30. Oktober 2020 anwohnerfreundlich geplant

Die Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau

Bewohnerparkzone in der Östlichen Vorstadt wird markiert und beschildert: Bauarbeiten zwischen dem 26. und 30. Oktober 2020 anwohnerfreundlich geplant

21.10.2020

Um das neue Bewohnerparkgebiet in der Östlichen Vorstadt ("SUNRISE-Gebiet") einrichten zu können, werden jetzt die notwendigen Verkehrsschilder und neue Fahrradbügel aufgestellt – zudem müssen Markierungsarbeiten ausgeführt werden. Hierfür dürfen dann in den einzelnen Straßen während der Markierungsarbeiten keine Autos stehen.

Betriebsplan Bewohnerparken in Zone 0
Betriebsplan Bewohnerparken in Zone 0

Diese Arbeiten sollen in der 44. Kalenderwoche erfolgen: von Montag, den 26. Oktober 2020, bis zum Freitag, den 30. Oktober 2020. Restarbeiten werden soweit erforderlich noch danach fertiggestellt. Wenn alles glatt läuft – zum Aufbringen von Markierungen darf es z.B. nicht regnen – werden dann kurzfristig die Arbeiten abgeschlossen und das Bewohnerparken kann starten.

Für die von den Markierungsarbeiten betroffenen Straßen werden vorab, jeweils für die Dauer eines Tages von 7 bis 17 Uhr, Haltverbote angeordnet. Nur so können die notwendigen Arbeiten in den Straßen erledigt werden. Damit nicht ein zusammenhängender Bereich komplett vom Parken frei bleiben muss, werden die Arbeiten räumlich versetzt ausgeführt. Der Ablauf der Arbeiten wurde unter diesem Vorsatz genau geplant: Es werden pro Tag immer nur einzelne Straßen von den Arbeiten (und den Haltverboten) betroffen sein, die möglichst nicht in unmittelbarer Nähe voneinander liegen.

Eine Bitte an die Bewohnerinnen und Bewohner mit Autos: Bitte halten Sie die betroffenen Straßen vom Parken frei, damit die Arbeiten zum geplanten Termin vollständig durchgeführt und abgeschlossen werden können! Vielen Dank im Voraus!

Termine für die Baustelleneinrichtung mit Haltverboten (an den jeweils betroffenen Stellen):

Montag, 26. Oktober 2020

  • Fesenfeld, Nord (zwischen Bismarckstraße und Humboldtstraße)
  • Friesenstraße
  • Sankt-Jürgen-Straße
  • Tresckowstraße
  • Vor dem Steintor
  • Wernerstraße

Dienstag, 27. Oktober 2020

  • Horner Straße, Süd
  • Olgastraße
  • Pagentorner Straße
  • Sachsenstraße

Mittwoch, 28. Oktober 2020

  • Fesenfeld, Süd
  • Lessingstraße
  • Theresenstraße
  • Wendtstraße

Donnerstag, 29. Oktober 2020

  • Feldstraße
  • Lindhornstraße
  • Vagtstraße

Freitag, 30. Oktober 2020

  • Alwinenstraße
  • Stedinger Straße

Anwohnerparkplan zum Downlod PDF (pdf, 9.1 MB)

Ansprechpartner für die Medien:
Jens Tittmann, Pressesprecher bei der Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau, Tel.: (0421) 361-6012, E-Mail: jens.tittmann@umwelt.bremen.de