Sie sind hier:
  • Startseite
  • Wintersemester 2020/21 wird in digitaler Form und in Präsenzlehre stattfinden

Die Senatorin für Wissenschaft und Häfen

Wintersemester 2020/21 wird in digitaler Form und in Präsenzlehre stattfinden

10.06.2020

Das Wintersemester 2020/21 wird an den staatlichen Hochschulen in hybrider Form stattfinden. Darauf hat sich das Wissenschaftsressort in Gesprächen mit den Leitungen der Universität Bremen, der Hochschule Bremen, der Hochschule Bremerhaven sowie der Hochschule für Künste verständigt.

Die Senatorin für Wissenschaft und Häfen, Dr. Claudia Schilling: „Aufgrund der vorliegenden Erkenntnisse sowie der zu erwartenden Entwicklungen in Bezug auf die Corona-Pandemie wird es an den Hochschulen im Land Bremen nach aktuellem Stand im Wintersemester 2020/21 ein ‚hybrides Semester‘ aus Präsenzangeboten und digitalen Angeboten geben.“

Demnach werden vor allem diejenigen Veranstaltungen in der Hochschule stattfinden, die unbedingt auf die Nutzung der in der Hochschule vorliegenden Infrastruktur, wie beispielsweise Labore und Werkstätten, angewiesen und die unter den Hygienemaßnahmen in den räumlichen Gegebenheiten der Hochschulen durchführbar sind. Schilling: „Durch diese Lösung können wir weiterhin große Gruppen von Studierenden in einem begrenzten Raum vermeiden, gewährleisten aber dennoch, dass die Studierenden gerade praktische Anwendungen in den Räumlichkeiten der Hochschulen durchführen können.“

Soweit die Hygienebedingungen und Rechtsvorschriften es zulassen, sollen darüber hinaus vor allem neuimmatrikulierte Studierende im 1. Semester für einzelne Vor-Ort Veranstaltungen an die Hochschulen kommen, um einen guten Einstieg ins Hochschulleben zu finden.

Senatorin Schilling: „Die Hochschulen und die Staats- und Universitätsbibliothek werden unter Beachtung der Hygienekonzepte und Rechtsvorschriften einen kontrollierten Zugang zu Lernräumen und Arbeitsplätzen auf dem jeweiligen Campus ermöglichen, um den Studierenden auch unter den weiterhin schwierigen Bedingungen der Pandemie die notwendigen Ressourcen für ihren Lernerfolg und eine gute Prüfungsvorbereitung zur Verfügung zu stellen.“

Die Vorlesungen im Wintersemester 2020/21 starten entsprechend der Beschlusslage der Kultusministerkonferenz (KMK) am 2. November 2020.

Ansprechpartner für die Medien:
Sebastian Rösener, Sprecher der Senatorin für Wissenschaft und Häfen, Tel.: +49 421 361- 83155, E-Mail: sebastian.roesener@wissenschaft.bremen.de