Sie sind hier:
  • Startseite
  • Antrittsbesuch in Bremen – Botschafter Kolumbiens zu Gast

Senatskanzlei

Antrittsbesuch in Bremen – Botschafter Kolumbiens zu Gast

06.03.2020
Captán Camilo Mauricio Gutiérrezin, Bürgermeister Andreas Bovenschulte, Botschafter Hans Peter Knudsen Quevedo und Honorarkonsul Klaus Müller-Leiendecker , jpg, 43.4 KB
Captán Camilo Mauricio Gutiérrezin, Bürgermeister Andreas Bovenschulte, Botschafter Hans Peter Knudsen Quevedo und Honorarkonsul Klaus Müller-Leiendecker

Bürgermeister Dr. Andreas Bovenschulte hat den Botschafter Kolumbiens, Hans Peter Knudsen Quevedo, zum Antrittsbesuch im Rathaus begrüßt. Der Diplomat trug sich am 6. März 2020 im Senatsgestühl in der Oberen Halle des Rathauses in das Goldene Buch der Freien Hansestadt Bremen ein. Im Anschluss daran fand ein Gedankenaustausch in der Güldenkammer statt. Bovenschulte freute sich über die erneute Anmeldung des kolumbianischen Segelschulschiffs „Gloria“ bei der Sail 2020 in Bremerhaven. Die „Gloria“ ist als besonders schönes Segelschiff ein Highlight des internationalen Windjammer-Festivals vom 19. - 23. August 2020.

Hans Peter Knudsen Quevedo ist seit Dezember 2018 im Amt des Botschafters von Kolumbien. Weitere Termine führten ihn in Begleitung von Honorarkonsul Klaus Müller-Leiendecker und Captán Camilo Mauricio Gutiérrezin (Marineattaché der Botschaft) in die Bremische Bürgerschaft (Landtag) und die Handelskammer Bremen (IHK für Bremen und Bremerhaven).

Ansprechpartner für die Medien: Peter Lohmann, Senatspressestelle, Tel. (0421) 361-2193 peter.lohmann@sk.bremen.de

Achtung Redaktionen:
Die Pressestelle des Senats bietet Ihnen das Foto zu dieser Mitteilung zur honorarfreien Veröffentlichung an. Foto: Senatspressestelle
Foto-Download (jpg, 768.5 KB) Captán Camilo Mauricio Gutiérrezin, Bürgermeister Andreas Bovenschulte, Botschafter Hans Peter Knudsen Quevedo und Honorarkonsul Klaus Müller-Leiendecker